Datenschutzerklärung

Präambel

Der Jagdberger A.V. nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wir weisen grundsätzlich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSVGO), ist der Vorstand.

Ansprechpartner:

1. Vorsitzender
Karl-Heinz Schiemann
Altenschlagerweg 34
57339 Erndtebrück
02753/3654
Kontaktformular
Geschäftsführer
Volker Meier
Käthe-Kollwitz-Str. 9
57339 Erndtebrück
02753/507299
Kontaktformular
Anfragen per E-Mail
d-a-t-e-n-s-c-h-u-t-z(at)jagdberger(dot)de

 

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO)
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO)
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO)
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO)
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO)
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO)

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde.

Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Vereinseintritt

Im Zuge des Vereinseintritts werden personenbezogene Daten zur Geschäftsabwicklung erhoben. Neben den Kontaktdaten sind dies u. a. die Bankdaten. Diese Daten werden an die Sparkasse Wittgenstein zur Einziehung der Mitgliedsbeiträge weitergegeben.

 

Jagdbergerbuch / Mitgliederliste

Der Jagdberger A.V. führt ein handschriftliches Buch in dem alle Mitglieder im Rahmen der Vereidigung unterschreiben. Die Daten werden in eine digitale Mitgliederliste überführt. Folgende Daten werden zur Geschäftsabwicklung erhoben:

  • Vor- und Nachname
  • Anschrift
  • Vereinseintritt
  • Geburtsdatum (nur Mitgliederliste, freiwillig)
  • Mail-Adresse (nur Mitgliederliste, freiwillig)

 

Jagdberger-Veranstaltungen

Die Anmeldung zu einer Jagdberger-Veranstaltung erfolgt in der Regel mittels Überweisung der Veranstaltungsgebühr. Die hierzu erhobenen Daten werden ausschließlich für die Organisation und Durchführung der jeweiligen Veranstaltung verwendet. Eine Verwendung für andere Zwecke findet nicht statt.

Im Rahmen unserer Veranstaltungen werden Fotos erstellt und zur Präsentation unseres Vereinslebens auf unserer Internetseite veröffentlicht. Im öffentlich zugänglichen Bereich unserer Vereinsseite werden nur Gruppenfotos bzw. Fotos mit mehreren Personen verwendet.

Die Verarbeitung dieser Fotos erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Ziel ist es andere Personen auf unseren Verein aufmerksam zu machen, und das Interesse zu wecken, bei uns Mitglied zu werden und die Zukunft unseres Vereines zu sichern.

 

Nutzung unserer Website

Die Nutzung unserer Website ist auch ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Für Mitglieder stehen in einem geschützen Mitgliederbereich weitere Informationen zur Verfügung. Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, d.h., wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst: so genannte Server-Log-Files.

 

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Website.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Wir weisen Sie beim Aufruf unserer Website darauf hin. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Registrierung / Anmeldung

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten (z. B. Telefonnummer und E-Mail-Adresse). Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung des Nutzers.

 

Kommentarfunktion

Wenn Nutzer Kommentare auf unserer Website hinterlassen, werden neben den Kommentaren auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion möchten wir eine unkomplizierte Interaktion unter unseren Mitgliedern ermöglichen.

Die Verarbeitung der als Kommentar eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

 

Jagdberger-Newsletter

Ihre Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihnen den abonnierten Newsletter per E-Mail zuzustellen. Die Angabe Ihres Namens erfolgt, um Sie im Newsletter persönlich ansprechen zu können und ggf. zu identifizieren, falls Sie von Ihren Rechten als Betroffener Gebrauch machen wollen.

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, dass eine Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber einer EMail- Adresse erfolgt, setzen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort.

Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Newsletterversand verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Auf Grundlage Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO), informieren wir Sie regelmäßig in unserem Newsletter über Neuigkeiten und bevorstehende Aktivitäten. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.

 

Kontaktformular

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden zum Zweck der individuellen Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Hierfür ist die Angabe einer validen EMail-Adresse sowie Ihres Namens erforderlich. Diese dienen der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung bei der Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Durch Bereitstellung des Kontaktformulars möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Kontaktaufnahme ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (Art 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

 

Widerspruch zur Nutzung der Kontaktdaten für Werbezwecke

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Vereinsaustritt

Bei Vereinsaustritt oder nach dem Tode eines Mitgliedes werden die personenbezogenen Daten gelöscht, sofern keine gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist besteht.

 

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Bestimmungen in dieser Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services.

 

Hinweis

Die Datenschutzerklärung wurde unter zu Hilfenahme des Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG (Version 2018-06-22: https://www.activemind.de/datenschutz/datenschutzhinweis-generator/ ) erstellt und den Anforderung des Jagdberger A. V. angepasst.

Die aktuelle Fassung ist auf unserer Website unter http://www.jagdberger.de/datenschutzerklaerung einsehbar. Alternativ können Sie eine PDF-Datei herunterladen: http://jagdberger.de/datenschutzerklaerung.pdf

 

Der Vorstand

Erndtebrück, 02.11.2018


Top